Klettersteig Mittenwalder Höhenweg

Dank der Karwendelbahn kann man diese Tour gut an einem Tag dufrchführen. Da unter der der Sulzlekammspitze Steinschlaggefahr besteht, sollte bei der ostseitige Querung der Helm aufgesetzt werden.
Den Einstieg erreicht man in ca. 10 Minuten von der Bergstation unterhalb der nördlichen Linderspitze.
Vom Anseilplatz entlang des Grates bzw. westl. davon über zwei kurze Leiternpassagen und Holzbrücken zum sog. Gatterl. Dort über eine sehr lange Eisenleiter auf die mittleren Linderspitze, von der man entlang des Grates zur südlichen Linderspitze gelangt. Dann geht es hinunter in den Gamsanger bis zu einem Unterstand. Von diesem Richtung Osten queren, bis man wieder zum Grat kommt. Vom Gipfel im Bereich des Grates weiter, eine kurze Rinne hinab klettern und anschließend wieder zur Kirchlspitze aufsteigen. Auf dem Grat weiter bis man über Wiesen zum Brunnsteinanger absteigen kann.

Mittenwalder Höhenweg

Lage des Mittenwalder Höhenwegs